Wie Sie ein Budget erstellen, das für Sie funktioniert


Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, ist die Haushaltsplanung wahrscheinlich nicht Ihre Lieblingsbeschäftigung. Aber sie ist wichtig, und mit ein wenig Know-how kann sie einfach sein und sogar Spass machen. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Grundlagen der Erstellung eines Budgets, das für Sie funktioniert. Ganz gleich, ob Sie gerade erst anfangen oder nach Möglichkeiten suchen, Ihren derzeitigen Plan zu verbessern - lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten!


1. Was ist ein Budget und was sind seine Vorteile?

Ein Budget ist ein Plan, wie man sein Geld ausgibt. Es ist ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass man nicht mehr ausgibt als nötig, und es hilft dabei, den Überblick darüber zu behalten, wie viel jeder in der Familie ausgibt, damit wir gemeinsam daran arbeiten können, unsere Schulden zu reduzieren!

Ein großer Vorteil: Sie werden nie wieder ein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie nach dem Einkaufen mit leeren Händen nach Hause kommen, denn es gibt immer einen weiteren Wochenvorrat, der mindestens bis zum nächsten Mal wartet - wenn vielleicht nicht alle Gewinne am vergangenen Samstagabend (oder an einem anderen Tag) so gut waren!


2. Wie Sie ein Budget erstellen, das für Sie funktioniert

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Budget zu erstellen, das für Sie funktioniert. Die erste besteht darin, sich realistische Ziele zu setzen und sicherzustellen, dass sie mit Ihren persönlichen Werten übereinstimmen, sowie mit dem, was in Bezug auf Zeitaufwand, Energielevel usw. tragbar ist, was die notwendigen Opfer an anderer Stelle erlaubt, so dass es effektiv getan werden kann, ohne zu viel Glück oder Befriedigung durch die Dinge auf dieser Liste allein zu opfern (z. B. nichts zu kaufen). Der zweite Weg besteht darin, einen tatsächlichen Ausgabenplan zu erstellen - jede Ausgabe in ihre einzelnen Bestandteile aufzuschlüsseln, z. B. Lebensmittel, Kleidung und Transportkosten; verschiedene Strategien auszuprobieren, bis man eine findet, bei der nach Begleichung aller Rechnungen nicht mehr viel übrig bleibt, aber immer noch etwas zusätzliches Geld im Monat übrig bleibt.


3. Tipps zum Einhalten Ihres Budgets

Das Wichtigste ist, organisiert zu bleiben. Vergewissern Sie sich, dass Sie alles aufgeschrieben haben, damit Sie bei der Abrechnung am Monatsende keine Fehler machen oder etwas vergessen, und auch, was Sie in diesem Zeitraum für verschiedene Dinge ausgegeben haben (z. B. für Lebensmittel) und wie viel davon in diese Ausgaben geflossen ist (wenn überhaupt, z. B. für Verkehrsmittel usw.). Wenn möglich, versuchen Sie, nichts Neues zu kaufen, es sei denn, es ist absolut notwendig - so haben Sie mehr Spielraum, falls unerwartete Kosten durch einen Notfall ("Ich brauche Zahnpasta!") oder baldige Urlaubspläne entstehen


4. Die Bedeutung des Sparens

Der erste Schritt zum Sparen mit einem Budget besteht darin, zu wissen, wie viel Sie sich vornehmen können. Sie sollten auch einen Notfallfonds für Notfälle wie Autoreparaturen oder medizinische Ausgaben einrichten, da diese unerwartet auftreten können. Das ist nicht nur aus finanzieller Sicht klug, sondern auch aus emotionaler Sicht: Sich eine gewisse Reserve zuzulegen, falls etwas schief geht, trägt dazu bei, den Seelenfrieden zu bewahren, so dass das Leben uns nicht ganz so vernichtend trifft, wenn es uns mal einen Strich durch die Rechnung macht!


5. Wie Sie heute mit dem Sparen beginnen können

Beginnen Sie noch heute, mit dieser kostenlosen Möglichkeit Geld zu sparen

Der erste Schritt ist denkbar einfach - melden Sie sich einfach für ein kostenloses Kennenlerngespräch an! Es dauert nur eine Minute und schon sind Sie auf dem Weg, morgen früh (oder heute Abend, wenn es später ist) mehrere Einkommensquellen zu erschliessen.


6. Verschiedene Möglichkeiten, Geld zu sparen

Sie können noch heute mit dem Sparen beginnen, indem Sie Ihren Lebensstil einfach ändern. Erhöhen Sie den Betrag, den Sie für den Ruhestand sparen, oder investieren Sie mehr Geld in Aktien, Anleihen und Investmentfonds, die im Laufe der Zeit Renditen erwirtschaften, anstatt sofortige Befriedigung durch Kredite aus Casinos wie Kreditkarten mit hohem effektiven Jahreszins zu erhalten. Sie sollten auch erwägen, nach Möglichkeit mehr als nur Steuern zu zahlen, denn Steuerersparnisse kumulieren sich nicht wie bei Kapitalerträgen - das bedeutet mehr Freiheit für die Zukunft!



Schlussabsatz: Die Einigung auf ein Budget ist der erste Schritt zu einem erfolgreichen Geldmanagement. Indem Sie sich realistische Ziele setzen und Ausgabenlimits vereinbaren, können Sie sicherstellen, dass sowohl Sie als auch Ihr Partner mit Ihrer finanziellen Situation zufrieden sind. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Anfang zu machen, oder wenn Sie Hilfe bei der Aufstellung eines für Sie geeigneten Budgets benötigen, sollten Sie sich an uns wenden!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen